Google+ Followers

Dienstag, 3. November 2015

Signoras Tomatensoße die 1.



Da wir heuer noch jede Menge Tomaten und Pepperoni zum nach reifen haben, fange ich langsam an sie zu verarbeiten.

Zutaten:


1 kg Tomaten
300g frische braune Champignons
5 Knoblauchzehen
3 mittelgroße Zwiebeln
2 frische Pepperoni
Basilikum und Oregano frisch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Alle Zutaten klein schneiden und in Olivenöl scharf anbraten. Danach ein klein wenig Wasser hinzugeben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren abschmecken und sofort weiterverarbeiten, einkochen oder einfrieren.

Wer die Soße feiner möchte kann die Tomaten kreuzförmig einschneiden 10 Sekunden in kochendes Wasser legen und die Haut abziehen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen