Google+ Followers

Mittwoch, 20. April 2016

Ofenspargel

Spargerlzeit ist die schönste Zeit sagen manche. Wer den vollen Geschmack des aromatischen Spargels gegart im eigenen Saft haben möchte probiert am Besten mal diesen Ofen Spargel!


Den Spargel schälen (Schalen aufheben, sie sind perfekt um eine Spargelsuppe zu kochen) und die Enden knapp abschneiden. Päckchen von ca. 6 Stangen Spargel bilden und jedes einzelne mit einem Stück Butter (passend zur Jahreszeit geht auch z.B. Bärlauchbutter) in Alufolie einwickeln. Man kann ihn auch noch etwas süßlich gestalten indem man ein wenig Rohrzucker dazu gibt. Diese Päckchen bei 180 Grad Umluft garen. Ich nehme immer den  mit ca. 1,6 cm Durchmesser, da braucht er 40 Minuten. Man kann testen ob er gar ist indem man das Päckchen vorsichtig versucht zu biegen.

Bei uns gabs dazu Kartoffeln, Hollandaise und einen leckeren angebratenen, angeräucherten Schinken.

Guten Apettit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen